Horden - Bretter und Rundlinge

 


Absperrungen bzw. Horden als Holz sind bestimmt nur im inneren Bereich des Stalles zu empfehlen. Holzhorden im Freien haben eine kurze Lebensdauer.

 

Horden aus Brettern:

 

 

 

Eine Möglichkeit, um die Horden untereinander zu verbinden:

 

 

 

Wichtige Maße:

 

Gesamtlänge: 1,80 m oder 2,10 m

Gesamthöhe: 1 m

 

Abstand zwischen Boden und Brett sowie den ersten 3 Brettern: 8 cm

Abstand zwischen den oberen Brettern: ca. 18 cm

 

Bewusst wählten wir auch hier dünne Bretter, sodass unsere Horde sich leicht tragen lässt.

 

Die Stabilität ist bei weitem nicht so gut gegeben, wie bei den Metall-Steckfixhorden aus dem Handel.

 

 

Horden aus Rundlinge:

 

Bei den Horden aus Rundlingen ist eine viel bessere Stabilität gegeben. Hier zu sehen Exemplare von Fam. Reitbauer.

 

 

 

Wichtige Maße:

 

Höhe: 1 m

Abstand zwischen Boden bis Unterkante 1 Rundling: ca, 14 cm

Abstand zwischen 1 und 2 Rundling von unten: ca. 8 cm

Abstand zwischen 2 und 3 Rundling sowie 3 und 4 Rundling: ca. 14 cm

Abstand zwischen 4 und 5 Rundling: ca. 18 cm

 

Die Variante aus Rundlingen ist zwar etwas schwerer, dafür um einiges stabiler.